Career at SCHMIDTSCHE SCHACK

Sustainable in every aspect

Sustainability is our highest value. We always think about tomorrow. This influences how we develop new solutions, how we deal with people and nature and how we also prioritize our economic fields of action.
 

With our commitment to value, we leverage our expertise and experience in cutting-edge technologies which reduce emissions and conserve natural resources.

Even more than 100 years ago, our founding fathers had the vision of using energy as efficiently as possible and saving resources by utilizing heat recovery. Today, we are now taking technologies for the recycling industry a step further on our way to a circular economy.

We bring people together.

At ARVOS, people with different stories and backgrounds work together successfully. We believe in a common goal and that differences can also help to achieve it more effectively.

Working in a collaborative, caring and safe environment.

We place emphasize on a modern management culture, therefore we maintain flat hierarchies and an open communication style. Our managers and executives take responsibility for decisions and encourage others to make their own decisions. Again and again, we continue to question how we work together in everyday work and what our self-conception of good and modern leadership is.

We put our trust in your abilities.

An open feedback culture, as well as confidence in the abilities of others, is an essential basis for all good cooperation. We believe that everyone wants to actively and independently contribute and take responsibility.

We recognize our staff`s contribution.

With attractive working conditions and higher wages, a balanced work-life balance and long-term private planning security can be ensured.

Diversity

At ARVOS, people with different stories and backgrounds work together successfully. We believe in a common goal and that differences can also help to achieve it more effectively.

We place emphasize on a modern management culture, therefore we maintain flat hierarchies and an open communication style. Our managers and executives take responsibility for decisions and encourage others to make their own decisions. Again and again, we continue to question how we work together in everyday work and what our self-conception of good and modern leadership is.

An open feedback culture, as well as confidence in the abilities of others, is an essential basis for all good cooperation. We believe that everyone wants to actively and independently contribute and take responsibility.

With attractive working conditions and higher wages, a balanced work-life balance and long-term private planning security can be ensured.

What we provide

We are convinced that work should be more than just earning a living.
A meaningful activity, an inspiring environment, personal development, a strong community, an attentive togetherness and the knowledge of being part of something exceptional are important aspects for a long-term career in a company.

 

What makes us even more attractive

 

  • We recognize each employee's contribution and reward it with competitive salaries.

  • Annual feedback discussions and performance assessments help our employees develop and grow.

  • Our competitive vacation policies ensure that employees are able to refresh and regain their energy.

  • We like to think ahead - therefore, we support our employees with an attractive company pension plan based on personal income.

  • By offering flexible working times and bridging days we provide our employees with the greatest possible degree of flexibility.

  • Corporate Health Management supporting employees to stay healthy and fit.

 

 

Technology & Sales

It all starts with an idea.

With the right know-how, the ideas turn into complex solutions. In our case, no job is the same as another. For the fulfillment of individual customer-specific requirements, the areas of technology and sales are closely connected. Therefore, we need people who are passionate about technology, able to develop and present creative solutions.
 

Open positions

Production

When innovative ideas meet sophisticated technical implementation.

To us, technology and production go hand in hand. All your skills and creativity are in demand here. Our high quality standards are an attitude, a promise and a commitment to show that "Made in Germany" is not just a lable.

 

Open positions

Office & Support

Keeping us on the road to success.

The constant economic development and the associated innovations pose new challenges every day. We are convinced that these different development processes are an opportunity to network internationally and to optimize our processes. In order to be able to implement tomorrow's trends today, we are looking for people with a pronounced analytical capability, as well as outstanding organizational and communication skills.

 

Open positions

Internship

You have already gained a lot of theoretical knowledge and now you would like to gain some practical experience at a leading company?

Within the framework of a dual study course, a thesis or an internship, SCHMIDTSCHE SCHACK can provide you with the opportunity to benefit from an experienced team and to create a professional network.

You are welcome to submit your application via the unsolicited application form.

Apprenticeship & Trainees

You now have your school leaving certificate safely in your pocket and would like to get started on your future? Are you looking for a company which optimally supports you in your training and provides first-class prospects in the long term?

 

We can offer you:

  •      Three training occupations
  •      Excellent training concepts
  •      Personal promotion
  •      Excellent prospects
  •      A really great team


Apply for an apprenticeship at SCHMIDTSCHE SCHACK. We look forward to meeting you.

 

Open Positions

Ihre Aufgaben

  • Analyse, Optimierung und Standardisierung von Arbeitsabläufen, Prozessen und Wertströmen
  • Optimierung von Fertigungsprozessen sowie der Logistikkette mittels Lean Management – und KVP-Tools
  • Identifizierung von Verbesserungspotenzialen sowie Konzipierung und Realisierung von Verbesserungsprojekten
  • Erstellung von Arbeitsstandards und Reports

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen o.ä. mit Schwerpunkt Lean Production
  • Gute Kenntnisse in der Anwendung und Nutzung von LEAN Tools (Wertstromanalyse und –optimierung, 5S, Value Stream Mapping, Visual Management)
  • Erfahrungen mit Lean-Management Anwendungen zur Optimierung von Produktionsprozessen sind wünschenswert
  • Hohes Maß an Analyse-, Planungs- sowie Organisationsfähigkeiten
  • Hands - on Mentalität und Affinität für die Metallverarbeitung
  • Gute Englischkenntnisse und sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Strukturiertes und eigenständiges Arbeiten
  • Engagement, Teamfähigkeit und Flexibilität

 

Weiter lesen

Die Ausbildung im Überblick

Unsere Anlagenmechaniker/innen fertigen Bauteile und montieren sie zu Baugruppen, Apparaten und komplexen Anlagen für die verfahrenstechnische, petrochemische, chemische und metallurgische Industrie. Sie halten diese auch instand, erweitern sie oder bauen sie um.

Anlagenmechaniker/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Diese bundesweit geregelte Ausbildung dauert 3 1/2 Jahre. Unsere Azubis landen bei Wettbewerben regelmäßig auf den ersten Plätzen - ein eindeutiges Indiz für die hohe Qualität unserer Ausbildung.

Unsere Auszubildenden können zunächst ein Jahr lang die Grundfertigkeiten ihres Berufes in unserer Ausbildungswerkstatt einüben. Danach durchlaufen sie verschiedene Abteilungen innerhalb der Fertigung sowie die Abteilungen Qualitätskontrolle und Konstruktion. Nach der Zwischenprüfung wird der Schwerpunkt auf die Schweißtechnik gelegt und die Schweißverfahren Lichtbogenhandschweißen, WIG und MAG erlernt.

Wir bieten gute und langfristige Perspektiven in der Schweißtechnik, weshalb wir den Schwerpunkt unserer Ausbildung auf diesen Bereich gelegt haben.

 

Ihr Profil

Um Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen berücksichtigen zu können, benötigen Sie:

  • Mindestens den Hauptschulabschluss mit guten Noten in Deutsch, Mathe und Physik
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis sowie Interesse an technischen Prozessen und der Schweißtechnik
  • Eine Analytische und konzeptionelle Denkweise
  • Schnelle Auffassungsgabe sowie eine gute Selbstorganisation
  • Engagement, Teamfähigkeit, Flexibilität und Pünktlichkeit

 

Was wir bieten

Bei uns gelten die Bedingungen des Metalltarifvertrages. Das garantiert Ihnen attraktive Zusatzleistungen und eine hohe Sicherheit für den Erhalt Ihres Arbeitsplatzes. Zudem bieten wir:

  • Eine eigene Lehrwerkstatt und intensive Betreuung durch unseren Ausbilder
  • Berufsschule: Oskar-von-Miller-Schule, Kassel
  • Ausbildungsvergütung 997,- € im 1. Lehrjahr bis 1.180,- € im 4. Lehrjahr
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • 30 Tage Tarifurlaub pro Jahr, plus Brückentage
  • 1 Jahr befristete Übernahme nach erfolgreicher Ausbildung
  • Gute Chancen auf anschließende Festeinstellung
  • Nach erfolgreichem Abschluss haben Sie gute Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten zum Beispiel zum/zur Vorarbeiter/in oder Meister/in.
  • Das Einstiegsentgelt nach der Ausbildung liegt bei ca. 2.800,- € brutto
  • Feste Arbeitszeit (06:30 Uhr bis 14:30 Uhr) 35 Stunden/Woche Montag bis Freitag

 

Weiter lesen

Ihre Aufgaben

  • Gesamtverantwortung für die Einhaltung der Kosten-, Termin- und Qualitätsvorgaben für die jeweiligen Aufträge
  • Projektkoordination und Vertragserfüllung von anspruchsvollen und abwechslungsreichen Anlagenprojekten im In- und Ausland mit einem Projektumfang bis zu mehreren Mio €
  • Erster Ansprechpartner für Kunden und Verbindungsglied zwischen den internen und externen Projektbeteiligten
  • Erstellung von Projektterminplänen in Kooperation mit den beteiligten Organisationseinheiten
  • Abstimmung aller offenen technischen und organisatorischen Punkte mit dem Kunden
  • Organisation, Moderation sowie Dokumentation aller erforderlichen Kundenmeetings
  • Überwachung des zeitlichen und inhaltlichen Projektfortschritts sowie der Projektkostenentwicklung
  • Regelmäßige Berichterstattung des Projektstatus
  • Identifikation von Abweichungen, Einleitung von Korrekturmaßnahmen und Übernahme von Verantwortung des programmbezogenen Änderungsmanagements

 

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in einem technischen, naturwissenschaftlichen bzw. wirtschaftsingenieurwissenschaftlichen Bereich
  • Mehrjährige Erfahrung als Senior Project Manager im Chemie-/ Petrochemie- oder Kraftwerksbau sind für diese Stelle zwingend erforderlich
  • Wünschenswert wären Erfahrungen im internationalen Anlagen- und/oder Apparatebau
  • Umfassendes technisches bzw. technologisches Verständnis
  • Bereitschaft, unternehmerische Verantwortung für einzelne Aufträge zu übernehmen
  • Analytische und methodische Kompetenz
  • Hohes Standing, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Überzeugungsstärke
  • Hohes Maß an Loyalität, Belastbarkeit, Flexibilität und Reflexionsfähigkeit
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft

 

Weiter lesen

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung, Bewertung und Optimierung des Lieferantenportfolios, insbes. in Best Cost Countries (BCCs), z.B. in Asien und Osteuropa
  • Strategische Auswahl und Qualifizierung neuer Lieferanten in BCCs
  • Vergaben von komplexen technischen Stahlprodukten und technischen Dienstleistungen
  • Selbstständiges Führen von Vertrags- und Preisverhandlungen im internationalen Umfeld
  • Analyse, Strategieentwicklung und Realisierung von Einsparpotentialen
  • Führen von Verhandlungen und SAP-Bestellerfassung in Deutsch und Englisch
  • Auftragsabwicklung und Terminverfolgung von komplexen Bestellvorgängen
  • Klärung von technischen/kaufmännischen Anforderungen mit Projektteams und Lieferanten
  • Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilung wie Konstruktion, Fertigung, Qualität, Vertrieb, Projekt-Mgmt., Forschung&Entwicklung innerhalb der SchmidtscheSchack Division

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftliches Studium; vorzugsweise Maschinenbau-/Wirtschaftsingenieur/in oder Technische(r) Betriebswirt/in
  • Mehrjährige Berufserfahrung im operativen und/oder strategischen Einkauf, idealerweise im internationalen Umfeld
  • Starke technische Affinität zu Industrieprodukten
  • Beschaffungskenntnisse im Bereich Anlagen- oder Kesselbau sind wünschenswert
  • Erfahrung in der Lieferantenqualifizierung bzw. –Auditierung sind wünschenswert
  • Mindestens gute Englisch- und sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind erforderlich, eine weitere Fremdsprache ist wünschenswert
  • Kenntnisse im nationalen und internationalen Vertragsrecht sind wünschenswert
  • Gute Anwenderkenntnisse im SAP R/3 und in MS-Office sind erforderlich
  • Kompetentes Auftreten, Engagement, Leistungswillen und Verhandlungsgeschick
  • Reisebereitschaft

 

Weiter lesen

Ihre Aufgaben

  • Gesamtverantwortung für die Einhaltung der fachlichen und terminlichen Vorgaben der jeweiligen Aufträge
  • Projektkoordination und Vertragserfüllung von anspruchsvollen und abwechslungsreichen Anlagenprojekten im In- und Ausland
  • Projektsteuerung und Auftragsabwicklung in der Konstruktion
  • Technische Leitung der Schmidtsche Schack Aufträge
  • Führung der internen technischen Disziplinen für die Projekte
  • Erster Ansprechpartner bei technischen Fragen und Verbindungsglied zwischen den internen und externen Projektbeteiligten
  • Zusammenarbeit mit der Projektabteilung in der Vor-Auftragsphase sowie mit
    der Abteilung Forschung & Entwicklung
  • Gestaltung, Konstruktion und mechanische Berechnung von Kesseln und Wärmetauschern
  • Ausarbeitung von Konzepten und Pflichtenheften

 

Ihr Profil

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau oder Verfahrenstechnik, Fachrichtung Wärme-, thermische Energie-, Reaktortechnik oder Anlagen-und Apparatebau, o.ä.
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Engineering von Anlagen/ Druckbehältern
  • Erfahrung in der Arbeit mit 2D- und / oder 3D-CAD sowie deren Kopplung an PDM-Systeme
  • Kenntnis einschlägiger Regelwerke
  • Gute Anwenderkenntnisse der MS-Office Produkte (Word, Excel, Outlook)
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Analytische und methodische Kompetenz
  • Hohes Standing, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und zielorientierte Überzeugungsstärke
  • Hohes Maß an Loyalität, Flexibilität, Reflexionsfähigkeit und Belastbarkeit aufgrund des komplexen Arbeitsgebietes

 

Weiter lesen

Ihre Aufgaben

  • Umsetzung der IT-Strategie in Ihrem Aufgabenbereich
  • Anwenderbetreuung, Fehlerbehebung, Optimierung, Dokumentation, Wartung & Pflege der zugewiesenen Anwendungen über alle Geschäftsprozesse hinweg (Vertrieb, Konstruktion, Materialwirtschaft, Einkauf, Produktion, etc.)
  • Durchführung von Projekten als Mitarbeiter/in, Projekt- oder Teilprojektleiter/in, dabei Koordination und Abstimmung mit internen und externen Projektpartnern
  • Second-Level-Support für die zugewiesenen Applikationen in Zusammenarbeit mit Software-Herstellern und Outsourcing-Partnern
  • Interne Schulung, Beratung und Betreuung von Anwendern in allen Fragen zu den Anwendungen
  • Sicherstellung von System- und Anwenderdokumentationen
  • Mitarbeit in interdisziplinären Projektteams aus IT und anderen Unternehmensfunktionen

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik oder vergleichbares Studium
  • Alternativ Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung oder Industriekaufmann mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Kenntnisse über die Anwendungen (bspw. SAP) und Geschäftsprozesse in einem Industrieunternehmen
  • Kenntnisse über gängige IT-Architekturen (Betriebssysteme, Datenbanken, Schnittstellen, etc.)
  • Hands-on-Mentalität bei Problemen mit Systemanwendungen
  • Gute Englisch- und sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind erforderlich

 

Weiter lesen

Ihre Aufgaben

  • Projektierung und Vertrieb von Wärmetauschern und Abhitzekesseln für die chemische, petrochemische sowie die Stahlindustrie (national und international)
  • Kommunikation mit dem Kunden in Bezug auf Akquise, technische Beratung, Angebotsverfolgung und Vertragsverhandlungen
  • Wärmetechnische Vorauslegung von Wärmetauschern und Abschätzungen zur Festigkeitsberechnung
  • Spezifikation von Bauteilen zur Einholung von Lieferantenangeboten in der Projektphase
  • Erstellung von technischen Eingangsinformationen für die Preiskalkulation und die Auftragsabwicklung
  • Vorwiegend Tätigkeiten im Innendienst, mit gelegentlichen weltweiten Reisen für Kundenbesuche, Messen und Konferenzen
  • Marktbeobachtung
  • Erstellung von Angeboten

 

Ihr Profil

  • Hochschulstudium mit entsprechender Ausrichtung (Verfahrenstechnik, Wärmetechnik oder Maschinenbau mit verfahrenstechnischer Ausrichtung)
  • Umfassendes technisches bzw. technologisches Verständnis
  • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Tätigkeit im Anlagen- oder Apparatebau
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse und sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu weltweiten kurzzeitigen Reisen sollte gegeben sein
  • Erfahrener Teamplayer mit hoher fachlicher Kompetenz für komplexe Projektaufgaben
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen
  • Selbständige Arbeitsweise, in der Projektbearbeitung und im engen Kontakt mit Kunden, Lieferanten, Fachabteilungen
  • Weltgewandt, sowohl im Innendienst als auch bei weltweiter Reisetätigkeit

 

Weiter lesen

Die Tätigkeit im Überblick

Industriekaufleute befassen sich in unserem Unternehmen mit kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereichen. Sie durchlaufen während Ihrer Ausbildung viele Abteilungen wie Einkauf, Personal, Buchhaltung, Vertrieb, Controlling etc. Ihr Einsatz ist somit in allen Bereichen im Unternehmen möglich.

Industriekauffrau/-mann ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungs- gesetz (BBiG) und ist eine bundesweit geregelte 3-jährige Ausbildung. Unsere Azubis schließen oft mit sehr guten Noten ab und können die Ausbildungszeit verkürzen.

 

 

Ihr Profil

 

Um Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen berücksichtigen zu können, benötigen Sie:

  • Mindestens den Realschulabschluss mit guten Noten in Deutsch und Mathematik
  • Gute Englischkenntnisse sind aufgrund von internationalen Geschäftskontakten und der hohen Exportquote besonders wichtig
  • Ausgeprägtes wirtschaftliches Interesse
  • Analytische und konzeptionelle Denkweise
  • Schnelle Auffassungsgabe sowie eine gute Selbstorganisation
  • Engagement, Teamfähigkeit und Flexibilität

 

Was wir bieten

 

Bei uns gelten die Bedingungen des Metalltarifvertrages. Das garantiert Ihnen attraktive Zusatzleistungen und eine hohe Sicherheit für den Erhalt Ihres Arbeitsplatzes.

  • Berufsschule: Martin-Luther-King-Schule, Kassel
  • Ausbildungsvergütung 997,- € im 1. Lehrjahr bis 1.180,- € im 4. Lehrjahr
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • 30 Tage Tarifurlaub pro Jahr, plus Brückentage
  • 1 Jahr befristete Übernahme nach erfolgreicher Ausbildung mit guten Chancen auf anschließende Festeinstellung
  • Nach erfolgreichem Abschluss haben Sie gute Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten zum Beispiel zum/zur Betriebswirt/in oder zum/zur Fachkaufmann/-frau in speziellen Bereichen.
  • Das Einstiegsgehalt nach der Ausbildung liegt bei ca. 2.800,- € brutto
  • Die Arbeitszeit beträgt 35 Stunden/Woche

 

Weiter lesen

Die Tätigkeit im Überblick

Fachinformatiker/innen für Anwendungs- entwicklung konzipieren und realisieren Softwareanwendungen mit Hilfe von Software- Entwicklungswerkzeugen und der Verwendung von unterschiedlichen Methoden der Projektplanung, Projekt- durchführung und Projektkontrolle. Sie sind erster Ansprechpartner bei der Behebung von auftretenden Systemstörungen und beraten Benutzer über einen optimalen Systemeinsatz.

Fachinformatiker/in für Anwendungs- entwicklung ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Diese bundesweit geregelte Ausbildung dauert 3 Jahre.

 

Ihr Profil

Um Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen berücksichtigen zu können, benötigen Sie:

  • Eine Fachhochschulreife mit sehr guten Noten in Mathematik und Informatik
  • Hohe IT Affinität und Interesse an technischen Prozessen
  • Analytische und konzeptionelle Denkweise
  • Schnelle Auffassungsgabe sowie eine gute Selbstorganisation
  • Engagement, Teamfähigkeit und Flexibilität

 

Was wir bieten

Bei uns gelten die Bedingungen des Metalltarifvertrages. Das garantiert Ihnen attraktive Zusatzleistungen und eine hohe Sicherheit für den Erhalt Ihres Arbeitsplatzes.

  • Berufsschule: Oskar-von-Miller-Schule, Kassel
  • Ausbildungsvergütung 997,- € im 1. Lehrjahr bis 1.180,- € im 4. Lehrjahr
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • 30 Tage Tarifurlaub pro Jahr, plus Brückentage
  • 1 Jahr befristete Übernahme nach erfolgreicher Ausbildung
  • Gute Chancen auf anschließende Festeinstellung
  • Nach erfolgreichem Abschluss haben Sie gute Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten zum Beispiel zum/zur Staatlich geprüfte/r Techniker/in der Fachrichtung Informatik oder Fachwirt/in für Computer-Management
  • Einstiegsgehalt nach der Ausbildung liegt bei ca. 2.800,- € brutto
  • Arbeitszeit 35 Stunden/Woche

 

Weiter lesen

Get in Touch

HR Contact in Kassel

 

You have questions regarding an open position or career possibilities at SCHMIDTSCHE SCHACK | ARVOS?
Please get in touch with our HR department.

 

Ahinora Popova-Cecco
Phone +49-561-9527-241 
Email: ahinora.popova-cecco@arvos-group.com
How to reach us (via Google Maps)

 

Please use our application platform to hand in your application for open positions.