SCHACK® LUFTVORWÄRMER

AUSGEREIFTE LÖSUNGEN FÜR EINE LÄNGERE LEBENSDAUER.

 

SCHACK® Luftvorwärmer sind unsere prozessoptimierten Wärmeübertragungslösungen zur Klärschlammverbrennung, für Rußanlagen und Gasifizierungsanlagen.


Bei brennstoffbefeuerten industriellen Heizprozessen ist die Vorwärmung der Verbrennungsluft, die zu den Brennern gelangt, eine der effektivsten Möglichkeiten zur Verbesserung von Effizienz und Produktivität.

 

Die Quelle dieser thermischen Energie ist der Abgasstrom, der den Prozess bei hohen Temperaturen verlässt.

Ein im Abgaskanal angeordneter Wärmetauscher kann den Rauchgasen einen großen Teil der Wärmeenergie entziehen und an die einströmende Verbrennungsluft abgeben.

Bei vielen Prozessen entstehen verschmutzte oder korrosive Abgase, die die Wärmetauscher verstopfen oder angreifen.


SCHACK® Luftvorwärmer haben eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen diese Bedingungen. Wenn Ihre Prozessluft oder ihr Abgas also nicht ganz einfach zu handhaben ist, dann fragen Sie uns einfach nach den Möglichkeiten. Wir führen sogar eine detaillierte Analyse der problematischen Stoffe in Ihrem Rauchgasstrom durch, um für Ihren Fall die beste Lösung zu finden.

 

SCHACK® LUFTVORWÄRMER FÜR RUßANLAGEN

In Rußprozessen wärmen Luftvorwärmer die Verbrennungsluft für die Reaktoren vor und die Prozessgaswärme wird zurückgewonnen. Folgende Faktoren wirken sich positiv auf die Betriebskosten aus:

 

  • Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs
  • Steigender Rohstoff-Durchsatz
  • Erhöhung des Ertrages bei der Rußproduktion
  • Minimierung des Kühl-/Abschreckwasserverbrauchs

 

Eine erhöhte Luftvorwärmtemperatur unterstützt diese Vorteile und reduziert dabei auch den CO2-Ausstoß.

 

 

 

 

Ihre Vorteile

  • Behandlung hochpartikelbelasteter Gase
  • Präzise Temperaturregelung
  • Geringe Verschmutzungsneigung
  • Hohe Strömungsgeschwindigkeit
  • Geringer Wasserverbrauch
  • Optimierte Verweilzeit
  • Optimierter Druckverlust

SCHACK® LUFTVORWÄRMER FÜR DIE SCHLAMMVERBRENNUNG

Bei Wärmerückgewinnung für Schlammverbrennung ist es uns am wichtigsten, eine autogene Verbrennung zu erzielen. Somit also keinen zusätzlichen Brennstoffverbrauch zu haben, um die Verbrennung in Gang zu halten.

Da die Öfen einen nassen Brennstoff in Form von entwässertem Schlamm verbrennen, ist in der Regel Wärmerückgewinnung zur Vorwärmung der Verbrennungsluft erforderlich.

Das wichtigste Produkt, das wir für neue Öfen liefern, ist für die Schlammverbrennung daher der SCHACK® Luftvorwärmer. Das heiße Rauchgas durchströmt die Rohre und das vorgewärmte Medium strömt in mehreren Kreuz-/Gegenstromdurchgängen durch die Rohre.

 

 

Ihre Vorteile

  • Die Hochtemperatur-Luftvorwärmung reduziert den Verbrauch von Brennstoffen für die Schlammverbrennung.
  • Durch die selbstreinigende Konstruktion ist der SCHACK® Luftvorwärmer perfekt auf die unterschiedlichen Eigenschaften der Schlammzufuhr und die daraus resultierenden Schmutzgasanwendungen abgestimmt.
  • Vertikale Rohre bieten wenig oder keine Fläche für die Ansammlung von Asche, so dass die Verschmutzung minimiert wird.
  • Das System bietet hohe Erosionsbeständigkeit.
  • Patentierte Rohrbodenabstützung, die Beschädigungen aushält und Leckagen minimiert.
  • Langlebige Konstruktion: Haupt- und Einzelrohrkompensatoren reduzieren die mechanische Belastung.
  • Unsere geschützte firmeneigene Interstage-Bypass-Technologie ermöglicht eine bessere Kontrolle der Luftvorwärmung bei unterschiedlichen Ofenlasten.

SCHACK® LUFTVORWÄRMER FÜR DIE GASIFIZIERUNG

Die Luftvorwärmung ist ein Mittel, um den Konversionswirkungsgrad des Vergasungsprozesses zu steigern. Die Wärme in der Luft bewirkt eine Erhöhung der Gasifizierungstemperatur. Dies wiederum beeinflusst die Produktgaszusammensetzung, wodurch die Produktion von brennbaren Gasen wie z.B. H2 und CO erhöht, insgesamt die Effizienz der Anlage verbessert wird.


Der Gesamtwirkungsgrad des thermisch ausgelegten Prozesses kann gesteigert werden, wenn die für die Luftvorwärmung erforderliche Wärme aus dem Gaskühlteil der Anlage zurückgewonnen wird.

 

 

Ihre Vorteile:

  • Behandlung hochpartikelbelasteter Gase
  • Präzise Temperaturregelung
  • Geringe Verschmutzungsneigung
  • Hohe Strömungsgeschwindigkeit
  • Geringer Wasserverbrauch
  • Optimierte Verweilzeit
  • Optimierter Druckverlust

 

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Vertriebskontakt

Sie möchten mehr wissen?

Unser führender Experte für Luftvorwärmer hilft Ihnen gerne weiter.

 

Michael Schötz  

Tel.: +49-211-4726-118

E-Mail: michael.schoetz@arvos-group.com